11.

a) Fruchtarten, wie z. B. Kleearten, Senf Oller Raps, die direkt nach der Ernte der Hauptfruchtarten als Viehfutter oder zur Bodenverbesserung angebaut werden.

b) Sie bieten dem Wild nach der Ernte und vor allem im Herbst und Winter ńsung und/oder Deckung in der Feldflur.